Sportbootführerscheine auf Binnengewässer und Seeschifffahrtsstraßen

 

Der Tauchertreff Nürnberg hat sich dazu entschlossen sein Angebot zu erweitern. Da im derzeitigen Bestand der Tauchertreffs drei Boote aktiv zu See fahren, wollen wir unseren Tauchfreunden die Möglichkeit geben auch Sportbootführerscheine bei uns abzulegen.

 

Wir empfehlen den Sportbootführerschein Binnen und See gleich als Kombikurs zu absolvieren.

Der Sportbootführerschein Binnen/See ist ein amtlicher Führerschein und berechtigt dich zum Führen von Sportbooten mit Motoren mit mehr als 15 PS (11,03 kW) auf Binnengewässern (z.B. Main-Donau-Kanal) und im Ausland in küstennahen Gewässern.

Mit der Ausbildung für die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Binnenschifffahrtsstraßen legst du den Grundstein für das Führen von Motoryachten bis 20 Meter Gesamtlänge.

 

 

Kostenübersicht des Sportbootführerschein See und Binnen als Kombikurs

  •  Lehrmaterialien, Theorie und Praxis für Sportbootführerschein Binnen und See 350€
  •  Prüfungsgebühr für Binnen und See vom DYMV: 140,89€ (davon müssen 80€ zusammen mit der Anmeldung überwiesen werden)
  •  Je nach Wunsch Lernapps (z.B. bootsprüfung.de), Lernbücher mit ca. 20 - 50€ oder E-Learning vom Delius Klasing Verlag
  • bei Nichtbestehen der theoretischen und/oder praktischen Prüfung fallen Kosten für die Nachprüfung bzw. Unterricht an. Die Kosten vom DYMV sind dem Anmeldeformular zu entnehmen. Für eine Praxis Nachschulung fällt eine Gebühr in Höhe von 120€ an. 

 

Inbegriffen sind:

  • 3-4 Praxisfahrtage (incl. Prüfungsfahrt)
  • Kartenbesteck und INT Karte auf Leihbasis

 

Prüfungstermine für 2021:

  • 02.05.2021
  • 11.07.2021
  • 23.10.2021

 

Ablauf:

Zuerst muss zusammen mit uns ein Prüfungstermin ausgesucht werden. Wir empfehlen ca. zwei bis drei Monate vor dem Prüfungstag mit dem Lernen zu beginnen. Sollten euch die o.g. Termine nicht zusagen, sprecht uns einfach nach Ersatzterminen an. Als nächstes benötigt ihr ein biometrisches Passbild und eine ärztliche Untersuchung (s. Download). 

 

Vier bis sechs Wochen vorher machen wir mit euch den Navigationsunterricht. Am besten wäre es, wenn ihr da bereits fit in der Theorie seid. Die Navigation besteht aus 15 Kartenaufgaben und wird für den SBF See abverlangt. Am Navigationsabend machen wir auch die Anmeldung mit euch. Ärztliches Zeugnis und Passbild müssen mitgebracht werden. Ebenso eine Kopie des Führerscheins. 

 

Drei Wochen vorher starten wir mit der Praxisausbildung, in welcher wir die praktischen Manöver wie An- und Ablegen, "Mann über Bord" , Kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum und Fahren nach Kompass üben. Wir legen großen Wert auf das sichere Beherrschen der Manöver und machen lieber eine Praxisfahrt mehr als zu wenig, sodass ihr beruhigend in die Prüfung gehen könnt. Die Manöver müssen mit einer "Kommandosprache" begleitet werden. Diese bekommt ihr von uns zum Lernen ausgehändigt. Knotenkunde sind auch Bestandteil der Praxis. 

Die Termine für das praktische Fahren machen wir zeitnah und individuell mit euch aus. Dies kann gerne am Abend oder auch mal vormittags unter der Woche sein. 

 

Formulare:

 

Download
Bitte nur dieses Formular verwenden! Ein anderes wird nicht anerkannt! Auch wenn der Arzt sagt, dass seines auch ok sei.....
ÄRZTLICHES_ZEUGNIS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.8 KB
Download
Antrag_SBF_06-2019_NBG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB