Tauchausbildung Nürnberg


Allgemeines zu den Tauchkursen

 

Natürlich legen wir Wert darauf, dass ihr alles beherrscht bevor ihr den Tauchschein erhaltet. Wir üben solange mit euch bis ihr wirklich fit seid. Qualität steht bei uns an erster Stelle! Bei Kursen gilt bei uns max. ein 1:2 Verhältnis, d.h. ein Tauchlehrer geht mit max. zwei Schülern ins Wasser. Somit können wir maximale Sicherheit gewährleisten und ganz individuell auf unsere Schüler eingehen.

 

Die Tauchgänge werden in den umliegenden Seen rund um Nürnberg durchgeführt, wie z.B.: Rothsee, Happurger See und Murner See.

 

Generell kann jeder Kurs jederzeit begonnen werden! Es gibt keine festen Ausbildungstermine! Die Zeiten werden immer individuell nach euren Wünschen abgesprochen! Nehmt Kontakt mit uns auf und wir starten sofort mit dem Tauchkurs!

 

Einen möglichen Ablauf eurer taucherischen Karriereleiter findet ihr hier:

 

 

Download
Tauchkurse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.7 KB

 

Die Ausbildungen erfolgen nach den Richtlinien von CMAS. Wir gehören dem Tauchlehrerverband "UDI" an (www.u-d-i.de)

 

 

Nach der Ausbildung

 

Damit ihr regelmäßig zum Tauchen kommt, wurde ein Tauchverteiler ins Leben gerufen. Dies ist ein Verteiler für euch! Wenn ihr also einen "Tauchbuddy" sucht, könnt ihr euch über diesen zum Tauchen verabreden. Sagt uns einfach Bescheid und wir setzen euch in den Verteiler. Noch benötigte Ausrüstung kann ausgeliehen werden.

 

 

Für weitere Fragen stehen wir euch jederzeit gerne zur Verfügung !